Mitgliedschaft

Koordinationsgruppe “Sudan / Südsudan”

Neue Mitglieder gesucht!

Du hast Lust, dich für die Menschenrechte im Sudan und Südsudan einzusetzen, Aktionen und Materialien zu gestalten, Netzwerke zu pflegen oder Infomaterial zu übersetzen? Die Koordinationsgruppe Sudan/ Südsudan hat viele interessante Aufgaben, für die wir MitstreiterInnen suchen.

Als Sudan/Südsudan-Koordinationsgruppe sind wir eine Schaltstelle zwischen dem Internationalen Sekretariat von amnesty international in London und den lokalen onal Gruppen in Deutschland, die zum Sudan/Südsudan arbeiten.

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung und Koordination von Kampagnen und Eilaktionen (urgent actions)
  • Übersetzen von Informationen und Weiterleitung an interessierte Gruppen
  • Vorbereitung von Protestschreiben in deutscher und englischer Sprache
  • Betreuung und Vernetzung von Gruppen und Personen, die sich für die Verbesserung der Menschenrechtslage im Sudan/Südsudan einsetzen wollen
  • Bereitstellung von Informationsmaterialien zur Menschenrechtslage im Sudan/Südsudan in deutscher Sprache
  • Lobbyarbeit, Kontakte zu anderen Organisationen und Parlamentariern
  • Texte für unsere Internetseiten schreiben – www.amnesty-sudan.de

Die Sudan/Südsudan-Koordinationsgruppe setzt sich ausschließlich aus ehrenamtlich tätigen Mitgliedern zusammen. Kontakte finden vor allem per E-Mail oder telefonisch statt.

Mehrere Male im Jahr gibt es ein zentrales Gruppentreffen. Unser Team – 25 bis 75 – freut sich auf Dein Interesse. Irgendwelche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kontakt: Alfred Buss, Tel. 05771 2002 oder alfredbuss(at)t-online.de

Link zur Anmeldung: https://www.amnesty.de/mitgliedwerden/2054