“Darfur – Ursachen, Hintergründe und Entwicklung des Konflikts” – Eine Dokumentation der Sudan-Koordinationsgruppe

Darfur_Doku_Titelblatt

Seit 2003 wütet in der westsudanesischen Provinz Darfur ein blutiger Bürgerkrieg.
Dörfer werden überfallen und zerbombt, Menschen ermordert und vetrieben und Frauen vergewaltigt.
Etwa 90 000 Menschen sollen getötet worden und rund 200 000 Menschen an den Folgen des Krieges gestorben sein.
Die Ursachen des Konflikts sind vielschichtig und kompliziert. Die Sudan-Koordinationsgruppe von Amnesty International hat eine Dokumentation erstellt, um einen Überblick über die Ereignisse und Hintergründe in Darfur zu geben.

Darfur – Ursachen, Hintergründe und Entwicklung des Konfliktes (Teil 1)

  1. Geografie
  2. Bevölkerung
  3. Geschichtliche Entwicklung der Region.
  4. Der Darfur-Konflikt eskaliert

Darfur – Entwicklung seit 2007 (Teil 2)

  1. Konfliktparteien und Konfliktintensität – Darfur ein low intensitiy conflict?
  2. Humanitäre Situation
  3. Spill-Over Problem an der Grenze zum Tschad
  4. UNAMID
  5. Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofes gegen Bashir
  6. Ausblick

Darfur – Ungewisse Zukunft (Teil 3)

  1. Aktuelle Lage und Maßnahmen der internationalen Gemeinschaft
  2. Ein Afrikanischer Friedensplan für Darfur
  3. Viele reden über Darfur, aber nur Wenige handeln